News

11.09.2017, 14:10 Uhr

Politisches Grillen bei der Liebfrauengemeinde

Die CDU Bundestagskandidatin für Marl, Rita Stockhofe, sprach vor rund 30 Gästen über ihre politischen Ziele für die kommenden vier Jahre. "Nur wenn wir aktiv den Austausch mit den Praktikern suchen, können wir in Berlin gute Gesetze machen", so die Halteranerin.

Eingeladen hatten die CDU Ortsverbände Sinsen und Lenkerbeck. Das Gemeindezentrum Liebfrauen an der Schulstraße bot trotz anfänglich widrigen Wetters gute Bedingungen für die Veranstaltung. Bereits zum wiederholten Male hatten die Ortsverbände aus dem Marler Osten eine gemeinsame Veranstaltung organisiert. In den verbleibenden zwei Wochen bis zur Bundestagswahl am 24. September wollen sie mit Rita Stockhofe weiter dafür kämpfen, das Direktmandat zu gewinnen. An den Wochenenden werden die beiden Ortsverbände an entsprechendenStänden die Bürger informieren.