CDU-Stadtverband Marl
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-marl.de

DRUCK STARTEN


News
04.07.2017, 15:08 Uhr
Stellungnahme: Der heiße Video-Draht wird gekappt
Stellungnahme zum Artikel vom 01.07.2017 von Karl-Heinz Dargel, Fraktionsvorsitzender
Mit so viel Enthusiasmus gestartet und jetzt das vorzeitige Aus. Fast ist man geneigt in die alte Leier von Marl und den Finanzen zu verfallen, doch neige ich eher zu „Musste es so kommen“. 245.000 € sind für die Aktivitäten als „Satellit“ der Münsteraner Skulptur Projekte im Etat gewesen. Eine Summe die noch nie für ein Ausstellungsprojekt in Marl zur Verfügung stand.
Mit dieser Summe wurden dann die Ausstellungen und Aktionen geplant und umgesetzt. Schon wenige Wochen nach Beginn dann für die Videoausstellung das Aus. Wenn die Ressourcen endlich sind, warum dann nicht von Beginn eine Planung für einige Wochen oder eine Planung mit verkürzten Öffnungszeiten. Peinlich ist doch ein Abbruch mit der Begründung das Geld geht uns aus. Ich bin froh über die positive Berichterstattung und den Imagegewinn für Marl durch die Kooperation mit den Skulptur Projekten. Bemühen wir uns, den guten Nachrichten weitere folgen zu lassen. Dieser Abbruch gehört nicht dazu.