News

05.05.2017, 15:07 Uhr

Mehr Einwohner – Mehr Zukunft in Sickingmühle und Marl

Bebauung Gartenstraße

Der CDU Ortsverband Sickingmühle hatte eingeladen, um die Bürger des Ortsteils über die geplante Baumaßnahme in Sickingmühle zu informieren. Nachdem der Planungsstop durch die Seveso-Einschränkungen (Chemiezone) nicht mehr vorliegt, kann die Realisierung angestrebt werden.

Hubert Schulte-Kemper stellte vor Ort die Grundzüge der Baumaßnahme vor. Rund 80 interessierte Bürger fanden sich vor Ort ein. CDU Vorsitzender Klaus Mrozek begrüßte die Teilnehmer und wies auf die jahrzehntealte Idee der Bebauung hin.
Nachdem sich alle einen Überblick über die 380.000 qm große Bebauungsfläche gemacht hatten, ging es für weitere Erläuterungen in das Lokal Bürgerstübchen. "Es ist eine moderne Bebauung mit Stadtvillen und Reihenhäusern geplant", erläuterte Hubert Schulte-Kemper und Roland Oligmüller von der rudimo AG. Mit 100 Stellplätzen sind zwei Parkplätze je Einheit vorgesehen. Der Wunsch einiger Anwesender diese Anzahl zu erhöhen, nahm Hubert Schute-Kemper auf und sagte zu, dies mit der Stadtverwaltung zu besprechen.

Wie wichtig für die Zukunft von Marl, aber auch der Region, solche Baumaßnahmen sind, stellte er anhand der Prognosen über die Bevölkerungszuwächse in Deutschland und der Region dar. Die in Demografiescenarien der Stadt avisierten Reduzierung der Einwohnerzahlen sei falsch. Die Zukunft wird wachsende Einwohnerzahlen bringen. Für die zweite Miete auch zwingend, fallende Einwohnerzahlen würden die Belastung steigern, da die Infrastruktur bleibt. Neue Wohnungen werden angenommen und die Erfahrung zeigt, dass 50 % Neubürger in neuen Baugebieten wohnen. Auch die Zinslandschaft ermöglicht heute den Erwerb von Wohneigentum zu moderaten Preisen. Die Politik in den Rathäusern reagiert inzwischen auch auf diesen Wandel am Wohnungsmarkt. Die interessanteste Frage war, wann es los geht. Sobald die Bebauung startet, ist die Maßnahme innerhalb eines Jahres fertig. Wann es konkret beginnt: sicher in den nächsten Monaten, wenn nicht unvorhergesehenes dagegen spricht. Für den Ortsteil Sickingmühle, beginnend von den Kindergärten bis zur Grundschule, wir dies sicherlich ein wichtiger Zukunfstbaustein sein.