News

12.02.2018, 13:51 Uhr

CDU Marl zu Gast bei CREAVIS

Am 5. Februar 2018 besuchten CDU-Stadtverband und Fraktion die Evonik Creavis und erhielten Einblicke in ihr Tagesgeschäft.
Als einer der größten Arbeitgeber in der Region ist der Chemiepark Marl immer eine interessante Anlaufstelle. Nun nutzte der Stadtverband und die Fraktion der CDU Marl die Möglichkeit, sich die Creavis als strategische Innovationseinheit von Evonik genauer anzuschauen.

Mit den Aktionen vor Ort will die CDU Marl den Austausch zwischen Politik und Wirtschaft aktiv fördern und sich vor Ort einen Eindruck der Unternehmen und Institutionen verschaffen.

Neben Einblicken in die Aufgabengebiete und Projekte der Creavis, erhielt die Gruppe um Karl-Heinz Dargel, Fraktionsvorsitzender der CDU Marl, auch eine Führung durch den Creavis Square - einer Art „Marktplatz“, auf dem die Forschungsaktivitäten der Creavis anhand von Exponaten und Postern multimedial vorgestellt werden. Dabei wurden die Innovationsfelder digitale Fertigung und Membrane besonders unter die Lupe genommen: Neue Materiallösungen für die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Drucks oder Membranen für die Gastrennung sind nur zwei Beispiele, die die Aufgabenvielfalt der Creavis aufzeigten.
Als strategische Innovationseinheit arbeitet Creavis an der Zukunft des Evonik Geschäfts auch für den Standort Marl.
Die CDU Marl begrüßt, dass sich innovative Firmen, wie Creavis in Marl etablieren und unterstützt dieses im Hinblick auch auf den in Marl notwendigen Strukturwandel.