News

16.11.2019, 15:08 Uhr

Innenminister zu Gast bei CDU Brassert-Lippe

Mit 180 Gästen war die Kompohax-Veranstaltung der CDU Brassert-Lippe schon wenige Tage nach Ankündigung ausverkauft. Die große Nachfrage für Haxengutscheine war in diesem Jahr auch auf den Besuch des über die Landesgrenzen hinaus beliebten und geschätzten Innenministers Herbert Reul zurückzuführen.

„Kaum hat sich der Innenminister angekündigt, schon wird die Schachtstraße neu asphaltiert,“ begrüßte Angelika Dornebeck, Vorsitzende der CDU Brassert-Lippe, die Gäste und sorgte damit für Heiterkeit im Saal. 

Mit großer Begeisterung folgten alle Zuhörer den Worten von Herbert Reul. Seine Aufgabe ist es für Sicherheit im Land zu sorgen. Wenn die Menschen sich wieder sicher fühlen, dann werden sie auch der Politik wieder Vertrauen schenken. Der Kampf gegen Terrorismus, Clan-Kriminalität, Kindesmissbrauch, Internetkriminalität und Einbruchdiebstahl kann nur erfolgreich sein, wenn unsere Polizei verstärkt und bestmöglich ausgestattet wird. 

Die CDU geführte Landesregierung legt Wert darauf, dass unsere Gesetze eingehalten und Verstöße bestraft werden. 

Seit 40 Jahren ist Peter Bartoschek Mitglied der CDU. Minister Herbert Reul und Angelika Dornebeck bedankten sich bei dem Jubilar für seine treue Unterstützung mit einer Urkunde und einem Präsent. 

Das Küchen- und Serviceteam der Gaststätte „Zur Kastanie“ sorgte für die gute Bewirtung der Gäste und servierte leckere Schweinshaxen mit Kartoffelpüree und Sauerkraut. 

Alle Gäste lobten den interessanten und informativen Abend und die rundum gelungene Veranstaltung.